Grundlagenstudie — Journalismus

Make Investigation great again

Ansätze zur Belebung eines anspruchsvollen Genres

Veröffentlicht von:

Melanie Vogt
Research Director

Detektiv-Stilleben als Motiv zur Marktforschungsstudie über investigativen Journalismus

Kurz & kompakt

Für einen großen Bewegtbildanbieter identifizierten wir zentrale Hebel, um ein komplexes Genre zielgruppenorientiert weiterzuentwickeln

Was
Grundlagenstudie „Investigation“

Wie
Online-Hausaufgabe, Gruppendiskussionen

Warum
Tieferliegende Motive aufdecken zur Bindung und Rückeroberung des Publikums

Lösungen dazu

Wenn Unbekanntes ans Tageslicht gefördert und Missstände in Politik und Wirtschaft aufgedeckt werden, klingt das erst einmal spannend. Trotzdem kämpfen viele investigative Magazine damit, ihr Publikum zu halten. Woran liegt das? Und lässt sich etwas dagegen tun?

Unser Ansatz: Hinter sozial erwünschte Aussagen blicken

In einer modularen Deep-Dive-Studie sind wir den Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren von Investigation auf den Grund gegangen. Wir haben Zuschauer unterschiedliche Beiträge aus verschiedenen Magazinen anschauen lassen und sind intensiv in ihr Erleben eingetaucht.
Gestoßen sind wir dabei auf äußerst zwiespältige Gefühle: Zuschauer bewegen sich in einem Spannungsfeld aus Erregung, Neugier, Beunruhigung und Niedergeschlagenheit, wenn sie mit Investigation konfrontiert werden.

Spannungsfeld Investigation © phaydon Marktforschung Köln

Spannungsfeld Investigation

Unser Learning: Nur Storytelling und kraftvolle Akteure können Spannungszustände ausgleichen

Investigative Formate sind nur dann erfolgreich, wenn sie den Zuschauer durch dieses Spannungsfeld hindurch begleiten und über die Aufklärung neuer Missstände hinaus Halt, Orientierung und – ja – auch gute Unterhaltung bieten. Journalistische Power gegenüber Verantwortlichen ist dabei das Maß, an dem jede Sendung langfristig gemessen wird.

Am Ende der Studie konnten wir unserem Kunden einen Fünf-Punkte-Plan an die Hand geben, mit dem sich Investigation auch in Krisenzeiten erfolgreich präsentieren lässt.

Sie erwarten Insights, die über soziale Erwünschtheit hinausgehen?

Ich helfe Ihnen gern weiter, wenn Sie mehr wissen möchten. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen!

Mehr Case Studies

Remote UX Research Motiv zum Virtual Usability Workshop per Web

Remote UX Research

Go with the flow

Vollständig digital durchgeführte UX-Studie mit Live-Zuammenarbeit in allen Projektphasen

Menschen mit Smartphones als Motiv zur Marktforschungsstudie über TV-Formate im Kontext von Social Media

Social Media

Werden aus Zuschauern Follower oder aus Followern Zuschauer?

phaydon hat Grundlagen erforscht und TV-Formate bei ihrer Entwicklung im Social Media Umfeld begleitet

Whiteboard-Motiv zur Produktentwicklung / Marktforschungsstudie

Produktentwicklung

Wo ist unser Markt?

Kundenzentrierte Produktentwicklung mit flexibler Begleitung durch unsere Markforschung